Als Administrator am PC arbeiten

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Benjamin Heim

Als Administrator am PC arbeitenWenn man einen PC neu kauft oder das Betriebssystem neu installiert ist man automatisch Administrator, das ist deswegen so, weil es eine Standardeinstellung ist auf jedem Windows Computer. Wenn man diese Rechte haben sind sie der der sagt was auf Ihrem Computer passiert: Sie können Dokumente verwalten, abspeichern, bearbeiten und ändern, des Weiteren können Sie Programme installieren und auch wieder deinstallieren, falls Sie sie nicht mehr benötigen oder nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist auf Ihrem Computer.

 

Gibt es negative Aspekte?

Leider birgt diese „Volle Kontrolle“ auch negative Aspekte mit sich z.B.  weil wenn man Administrator ist dann ist es ein Freifahrtschein für Angriffe aus dem Netz (Viren, Trojaner oder andere Programme die Ihren PC Schaden zufügen können). Das schlimmste was passieren kann ist das sie ihre gesamten Daten auf Ihrem PC verlieren und komplett von null anfangen müssen.

Das „erste Mal“ den Computer benutzen Wenn Sie einen neuen PC gekauft haben oder Ihn z.B. auf Windows 10 upgradet haben, dann sollten sie zuerst ein sicheres Viren Programm auf ihrem PC installieren. Wenn Sie zuerst auf ihr E-Mail-Konto einloggen und kein Viren Programm auf Ihrem PC haben dann kann ihr PC schon mit Viren oder andere Schadsoftware „gefüllt“ sein. Wenn Sie Ihren PC neu gekauft haben und sehr vorsichtig sein wollen können Sie uns gerne kontaktieren, wir werden Sie unterstützen bei der Hilfe eines geeigneten Viren Programms und Ihnen auch zeigen wie Sie am besten damit umgehen.

Administrator-Passwort vergessen, was nun?

Selbstverständlich sollten Sie ein Passwort hinterlegen für Ihren Administrator Zugang, wir sehen es als oberste Pflicht ein bei Computern am Arbeitsplatz, aber es kann auch nicht schaden, wenn Sie ein Passwort vergeben bei Ihrem Computer zuhause. Das Passwort sollten Sie sich unbedingt merken und dürfen es nicht vergessen. Bei Windows 7/8 und 10 ein schönes „Schmankerl“ nämlich, wenn Ihr Passwort zu lange sein sollte dann können Sie ganz einfach ein „Hinweis“ bei der Benutzer-Anmeldung hinterlegen das Ihnen „auf die Sprünge“ hilft Ihr Passwort wieder in Erinnerung zu rufen

Was tun Sie aber nun, wenn dies nichts hilft und Sie einfach nicht auf ihr Passwort kommen? Ebenfalls in der Benutzerkontensteuerung zu finden ist die Option, eine “Kennwortrücksetzdiskette” zu erstellen. Das ist natürlich keine Diskette, sondern kann (auch) DVD oder CD sein. Es reicht auch ein USB-Stick oder ein beliebiges anderes Laufwerk. Und wenn man wirklich mal am Login scheitert, weil man das Administrator Passwort vergessen hat, dann kann man im Dialog “Anmeldung fehlgeschlagen” auf “Zurücksetzen” klicken.

Man muss man den USB-Stick mit einer kleinen Datei namens “userkey.psw” einschieben und das System kann erkennen, dass man wirklich berechtigt ist, das aktuelle Passwort zurückzusetzen. Nach der zweimaligen Eingabe eines neuen Kennwortes hat man wieder Zugriff aufs System! Hilfreich ist in so einem Fall auch, wenn man sich diese Datei selbst per E-Mail schickt, das man auch über Webmail erreichen kann.

Benjamin Heim
Folgt mir

Benjamin Heim

Inhaber bei IT-Heim e.K
Ich bin Gründer und Inhaber von IT-Heim. Ich habe meine Firma am 15.01.2015 gegründet.
Benjamin Heim
Folgt mir

Letzte Artikel von Benjamin Heim (Alle anzeigen)

  • Newsletter

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Unsere Facebook Seite

  • Schlagwörter

  • Schreiben Sie Ihren Kommentar über diesen Beitrag!


    * Pflichtfelder!



    Also ich habe mein Pasword mir Notiert sicherheilts halber und habe die anmeldung abgeschaltet.

    Ich habe avira auf meinen PC und bin zufrieden.

    Ich finde man sollte nur Programme instalieren wo man kennt oder sich vorher informiert hat im internet.



    Also ich habe das Pasword mal vergessen bei win 7 und musst das ganze Betriebsystem neu instalieren.

    Deswegen kann ich Herrn Walter Maier nur Recht geben, mann sollte immer sicherheitshalber seine zugans daten aufschreiben oder am besten alle Benutzerdaten (Mail, Ebay, amazon, etc.) in einem schreib Programm abspeichern und dann ausdrucken.

    IT-Dienstleistungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über unsere vielfältigen IT-Dienstleistungen.



    Zu den IT-Dienstleistungen

    Nehmen Sie Kontakt auf

    Gerne beraten wir Sie persönlich - maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse mit Ihren Anforderungen und Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an.

    Nehmen Sie Kontakt auf

    SO FINDEN SIE UNS:


    IT-Heim e.K.
    Im Kleinfeldele 16
    77974 Meißenheim

    Öffnungszeiten:


    Montag - Freitag: 8:00-16:00 Uhr

    MELDEN SIE SICH BEI UNS:


    Tel.: 07824 6646627
    Mobil: 0173 164 8468
    info@it-heim.de

    Datenschutzerklärung · Impressum · Sitemap ·

    IT-Heim e.K.