Bewerbungsfalle: soziales Netzwerk

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Benjamin Heim

Bewerbungsfalle: soziales NetzwerkHaben Sie ein Profil bei sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter oder LinkedIn? Dann sollten sie den folgenden Inhalt unseren neuen Blog-Beitrag ganz genau lesen.

Was kann ich posten?

Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in sozialen Netzwerken.“ Unter diesem Titel hat der Digitalverband Bitkom im Juni 2015 die Ergebnisse seiner Umfrage unter Personalentscheidern veröffentlicht. Demnach informieren sich 46 Prozent der Personalverantwortlichen in sozialen Netzwerken über ihre Bewerber.

Es wird auch auf die gemachten Posts und auch auf die Fotos geschaut. Wenn man dann z.B. ein Bild vom letzten Saufgelage gepostet acht ist es eher zum Nachteil von einem Bewerber. Deswegen gilt hier eine besondere Vorsicht was man bei den sozialen Netzwerken kostet. Denn jedem Posting wird bei einem Personalchef einen Eindruck hinterlassen und der wird sich dann überlegen müssen, ob er entweder den braven Jens nimmt oder den wilden Tobias (der mit dem Saufgelage Bild).

Aufpassen bei like vergabe

Auch sollte man aufpassen, was man liked, es kommt sicherlich nicht gut an, wenn man extreme Gruppierungen liked oder eine Anti-BRD Seite bei Facebook likes wenn man sich z.B. als Beamter bewirbt. Auch sollte man nicht über seinen Ex Arbeitgeber herziehen denn das wird auch bei den Personalchefs in Erinnerung bleiben und der wird sich dann zweimal überlegen ob er die betreffende Person einstellt oder nicht. Bewerbungsfalle: soziales Netzwerk

Tipp

Wir geben Ihnen folgenden Tipp: wenn sie auf Jobsuche sind oder sich in einer Bewerbungsphase befinden: sie sollten ihre Pinnwand und ihren gesamten Inhalt auf Privat stellen, d.h. das stellen Sie bei ihren Facebook Einstellungen die Privatsphäre so ein das nur Ihre Freunde den Inhalt ihrer Pinnwand, ihre likes, Freunde usw. sehen können, das erspart einem sicherlich einiges an Ärger.

Wenn sie Hilfe benötigen bei den Einstellungen Ihrer Facebook Privatsphäre dann melden Sie sich einfach  Kontakt mit uns auf.

Benjamin Heim
Folgt mir

Benjamin Heim

Inhaber bei IT-Heim e.K
Ich bin Gründer und Inhaber von IT-Heim. Ich habe meine Firma am 15.01.2015 gegründet.
Benjamin Heim
Folgt mir

Letzte Artikel von Benjamin Heim (Alle anzeigen)

  • Newsletter

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Unsere Facebook Seite

  • Schlagwörter

  • Schreiben Sie Ihren Kommentar über diesen Beitrag!


    * Pflichtfelder!

    IT-Dienstleistungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über unsere vielfältigen IT-Dienstleistungen.



    Zu den IT-Dienstleistungen

    Nehmen Sie Kontakt auf

    Gerne beraten wir Sie persönlich - maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse mit Ihren Anforderungen und Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an.

    Nehmen Sie Kontakt auf

    SO FINDEN SIE UNS:


    IT-Heim e.K.
    Im Kleinfeldele 16
    77974 Meißenheim

    Öffnungszeiten:


    Montag - Freitag: 8:00-16:00 Uhr

    MELDEN SIE SICH BEI UNS:


    Tel.: 07824 6646627
    Mobil: 0173 164 8468
    info@it-heim.de

    Datenschutzerklärung · Impressum · Sitemap ·

    IT-Heim e.K.