Wie verwendet man Hashtags (#) richtig?

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Benjamin Heim

Wie verwendet man Hashtags (#) richtig?Hashtags ist das Raute Symbol das man oft bei sozialen Netzwerken findet, Hashtags kann jeder verwenden, es ist dazu da um Kampagnen zu starten oder einfach ein Schlagwort zu produzieren z.B. #Tatort.

Leider wissen größere (und auch kleinere und mittelständische) Unternehmen nicht wie man richtig damit umgeht, man lässt eine brillante Entwicklung einfach im WWW verpuffen, das ist nicht gut denn mit Hashtags kann man sein Aufgebot noch besser in Gang bringen.
Wenn Sie sie sinnvoll und auch Zielführend verwenden wollen, geben wir Ihnen hiermit 3 Tipps:

1. Trending Topics nutzen

Ganz wichtig im Bereich der sozialen Netzwerke ist das Zuhören von sogenannten Trendig Topics, das ist eine Art Rangliste wo die meisten Leute sich über ein Hashtags ich unterhalten und rege diskutieren.
Wichtig hierbei ist das die Hashtags die ganz oben liegen auch zu Ihrem Thema passen.
Wenn es zu Ihrem Thema passt dann müssen sie loslegen und rege Ihre Meinung dazu posten, wenn sie dies oft und sinnvoll tun können Sie sich über einen großen Zulauf von Follower (bei Twitter) freuen und likes bei Facebook.

2. Eigene Hashtags versuchen zu etablieren

Oft kommt es vor das in der Trending Topics Rangliste nicht die Hashtags dabei sind die Sie oder Ihren Unternehmensgegenstand interessieren bzw. nicht dazu passen, dann müssen Sie eigene Hashtags etablieren.
Nutzer, die das # nun anklicken, bekommen weitere Beiträge (von Ihnen oder anderen Nutzern, die den Hashtag übernommen haben).
Je häufiger Sie Ihre eigenen Hashtags der Öffentlichkeit kommunizieren, desto besser verankern sich diese in den Köpfen Ihrer Zielgruppen. So können Ihre Fans & Follower nach Ihren # suchen und sich an den Gesprächen über Ihre Marke beteiligen. Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte deshalb mit den dazugehörigen Hashtag regelmäßig und weitreichend auf allen Social Media. Das manuelle Einstellen der Beiträge auf den Social Media, kostet allerdings viel Zeit.

3. Hashtags mit Bedacht wählen

Versuchen Sie Ihre Hashtags in den Text zu integrieren und setzen Sie nicht zu viele der Hashtag in Ihre Statusmeldungen ein, sonst verpufft es ohne irgendeine Wirkung. Denn hier gilt: Weniger ist mehr. 3 Hashtags pro Statusmeldung reichen völlig aus. Diese helfen Ihnen Ihr Posting präzise zu kategorisieren.

Diese 3 Tipps wie man richtig mit Hashtags umgeht sollten Sie unbedingt beherzigen wenn sie eine große Gefolgschaft in den sozialen Netzwerken aufbauen wollen. Wenn Ihnen das alles zu schwierig ist oder einfach zu zeitaufreibend dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf wir werden Sie gerne unterstützen. Wir betreuen ebenfalls gerne Ihre sozialen Netzwerke mit unserer IT-Dienstleistung Social Media.

Benjamin Heim
Folgt mir

Benjamin Heim

Inhaber bei IT-Heim e.K
Ich bin Gründer und Inhaber von IT-Heim. Ich habe meine Firma am 15.01.2015 gegründet.
Benjamin Heim
Folgt mir

Letzte Artikel von Benjamin Heim (Alle anzeigen)

  • Newsletter

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Unsere Facebook Seite

  • Schlagwörter

  • Schreiben Sie Ihren Kommentar über diesen Beitrag!


    * Pflichtfelder!

    IT-Dienstleistungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über unsere vielfältigen IT-Dienstleistungen.



    Zu den IT-Dienstleistungen

    Nehmen Sie Kontakt auf

    Gerne beraten wir Sie persönlich - maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse mit Ihren Anforderungen und Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an.

    Nehmen Sie Kontakt auf

    SO FINDEN SIE UNS:


    IT-Heim e.K.
    Im Kleinfeldele 16
    77974 Meißenheim

    Öffnungszeiten:


    Montag - Freitag: 8:00-16:00 Uhr

    MELDEN SIE SICH BEI UNS:


    Tel.: 07824 6646627
    Mobil: 0173 164 8468
    info@it-heim.de

    Datenschutzerklärung · Impressum · Sitemap ·

    IT-Heim e.K.