Joomla – Was ist das?

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Benjamin Heim

Am 02.06.2015 habeJoomla - Was ist das?n wir in unserem Blog einen Artikel veröffentlicht wo es um WordPress geht, wir haben in diesem Artikel aufgezeigt wie man WordPress installiert und wie man damit arbeiten kann. Außerdem zeigen wir welche Features und welche Vorteile es bietet, in unserem heutigen Blog-Artikel wollen wir auf ein anderes CMS (Content Management System) beleuchten, nämlich Joomla.

Damit kann man eine umfangreiche Internetseite erstellen, ganz einfach und ohne große HTML-Kenntnisse zu besitzen. Diese Seiten kann man ganz einfach über den Web-Browser erstellen, d. h. das man keinen Speicherplatz auf dem Computer „verschleudern“ muss. Man kann man getrost als Blog Seite verwenden oder auch als „Statistische“ Internetseite. Man hat, genau so wie bei WordPress, eine riesen Auswahl von verschieden Themes wie seine Internetseite auszusehen hat, das gute dabei ist das die meisten völlig kostenlos sind. Es gibt auch eine sehr große Auswahl von kleinen „Helfern“ sogenannten „Plugins“ mit denen man sehr viele Zusatzmodule ergattern kann, z.B. kann man mit Plugins ein Forum in die Internetseite integrieren oder ein Kontaktformular erstellen. Mit der sehr großen Auswahl von verschiedenen Plugins gibt es fast nichts was man nicht realisieren kann auf der Internetseite.

 

Die Installation

Man kann man sehr einfach installieren und man muss dabei keine großen HTML-Kenntnisse besitzt. Bis man Joomla installiert hat vergehen nur einige Minuten.

Das Installieren von Plugins ist ebenfalls sehr leicht zu bewerkstelligen. Hierzu können die benötigten Plugins, von entsprechenden Online-Ressourcen geladen und dann importiert werden. Je nach Art des Plugins, sind möglicherweise noch weitere Einstellungen notwendig. Programmier-Kenntnisse wären erst dann erforderlich, wenn bei der Erweiterung des CMS-Systems, ausgesuchte Module die gewünschte Funktionalität nicht erreichen.

Wie die Installationsschritte von Joomla sind erklären wir Ihnen gerne in kurzen 6 Schritten:

  1. Download des Joomla-Scriptes 
  2. Upload der Dateien über FTP auf den Webserver 
  3. Die Vergabe von Ordner-Berechtigungen nach Anleitung 
  4. Eingabe der Daten für die MySQL-Datenbank-Anbindung
  5. Festlegen des Administrator-Accounts 6.) Installations-Verzeichnis löschen 

Was kostet Joomla?

Joomla ist ein sogenanntes „Open Source“ Projekt und das heißt das es kostenlos ist. Dies heißt aber auf keinen fall das es sich um einen „klacks“ handelt, man kann man eine professionelle und seriöse Internetseite erstellen. Wir haben in letzter Zeit bei der Realisierung von Webprojekten oft die Frage gestellt bekommen, warum wir häufig Joomla verwenden für die Realisierung eines Webprojektes, wir haben dafür gute Gründe:

Warum Joomla!?

  • Es ist ein Open Source Projekt, daher gratis.
  • Es gibt es keine laufenden (folge) KostenKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
  • Joomla verfügt über sehr viele ausgezeichnete Zusatzkomponenten, die alle gratis bezogen werden können.
  • Es  ist extrem schnell und einfach installiert und läuft stabil
  • Joomla wird stetig weiterentwickelt
  • Joomla ist zurzeit millionenfach im Einsatz

Was kann man mit Joomla machen?

Mit Joomla kann man eigene Blogs erstellen und auch statische Internetseiten. Man kann man auch seine eigene private Seite betreiben, auch Hobby Seiten. Aber Joomla ist nicht nur für private Internetseiten gedacht, sondern auch für seriöse Unternehmen.

Wenn sie Hilfe benötigen bei einem Internetprojekt und Sie wollen Joomla verwenden, dann sind wir der richtige Ansprechpartner, wir kümmern uns um Ihr anliegen, wenn Sie mehr wissen wollen können Sie uns gerne kontaktieren oder Sie schauen sich unserer Seite für Webdesign einmal an.

Benjamin Heim
Folgt mir

Benjamin Heim

Inhaber bei IT-Heim e.K
Ich bin Gründer und Inhaber von IT-Heim. Ich habe meine Firma am 15.01.2015 gegründet.
Benjamin Heim
Folgt mir

Letzte Artikel von Benjamin Heim (Alle anzeigen)

  • Newsletter

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Unsere Facebook Seite

  • Schlagwörter

  • Schreiben Sie Ihren Kommentar über diesen Beitrag!


    * Pflichtfelder!



    Das ist wieder einmal ein interessanter Beitrag von IT-Heim.

    Falls ich mal eine Internet seite erstelle dann werde ich mir überlegen Joomla oder WordPress.



    Ich stimme Herrn Braun zu, das ist ein interessanter beitrag.

    Ich finde aber WordPress besser und denke wenn ich mal eine „HP“ erstelle das ich dann auch WordPress nehmen werde.

    IT-Dienstleistungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über unsere vielfältigen IT-Dienstleistungen.



    Zu den IT-Dienstleistungen

    Nehmen Sie Kontakt auf

    Gerne beraten wir Sie persönlich - maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse mit Ihren Anforderungen und Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an.

    Nehmen Sie Kontakt auf

    SO FINDEN SIE UNS:


    IT-Heim e.K.
    Im Kleinfeldele 16
    77974 Meißenheim

    Öffnungszeiten:


    Montag - Freitag: 8:00-16:00 Uhr

    MELDEN SIE SICH BEI UNS:


    Tel.: 07824 6646627
    Mobil: 0173 164 8468
    info@it-heim.de

    Datenschutzerklärung · Impressum · Sitemap ·

    IT-Heim e.K.