LogApp

LogAppSecurity Information und Event Management leicht gemacht!

Um moderne Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden, wird in Unternehmen eine Vielzahl von sicherheitstelevanten Ereignissen von den unterschiedlichsten Softwarelösungen und Geräten protokolliert.

LogApp ist eine Appliance-Lösung, die dieses Event von windows- und Linuxsystemen sowie Netzwerkgeräte sammelt und auswertet. Zusätzlich kann LogApp um das Modul HoneyApp erweitert werden, mit der Shadsoftware und Angreifer in den eigenen Reihen zuverlässig gefunden werden.

Die Correlation Engine erkennt und alarmiert Zusammenhänge in Echtzeit. Compliance-Anforderungen werden durch vollständige und manipulationsssichere Archivierung mit Umfangreichen Auswertungengsmöglichkeiten abgedeckt.

LogApp 2500 ist die performanteste LogApp-Appliance. Auf zwei Höheneinheiten werden mit zwei Quad-Cores und 32 Gigabyte RAM Ebents gesammelt und korreliert. Ein Raid-Controller und ein redundantes Netzteil sorgen dabei für maximale Zuverlässigkeit.

Durch die hohe Performance eignet sich LogApp 2500 speziell für große Unternehmen mit einem geografisch verteilten Netzwerk und einer großen Anzahl von Logg Agents und HoneyAps. LogApp 1000 und LogApp 500-Applicance sorgen bei Klein- und Mittelbetrieben für eine zuverlässige Erkennung von Anomalien in den eigenen Reihen. Alternativ zu den Apliances kann Logapp auch als virtuelle Maschine betrieben werden.

Was macht nun den Unterschied zu Marktbegleitern aus?

Lizenzierung

Planbar und kalkulierbar auf Jahre nicht nach Datenvolumen sondern nach Servern, u.s.w.

Managed Security Services

Nutzen Sie das Team des HelpDesks oder Ihres Integrators – um Logs sollte sich nicht jeder kümmern müssen.

Module und Erweiterungen

Das Entwicklerteam kann flexibel und rasch fehlende Module liefern und fertige bekannter Hersteller anbieten. Auch Integrationen anderer iQSol Produkte sind möglich (Alert-Messaging-Server, HoneyApp, …) bis hin zur IT Crisis Management Plattform (inkludiert USV Shutdown Software „PowerApp“).

Vorgelagertes und Nachgelagertes

Mit der Erstellung eines Notfallhandbuches beginnend, sollte der Anbieter auch über umfangreiches Netzwerk- und Security Know-How verfügen. iQSol verarbeitet Wissen aus über 10  Jahren SIEM- und Log-Management-Consulting, dutzenden Audits im Jahr und der Beratung für marktführende Softwarelösungen anderer Hersteller.

Sprechen Sie mit dem Hersteller über  Security „Made in Austria“ oder nutzen Sie die Webinare für einen ersten Eindruck:
Donnerstag ist Webinar-Tag! Eine kurze Mail genügt.

Hier erfahren Sie mehr: http://www.iqsol.biz/produkte/logapp/was_ist_logapp/

 

  • Core Features

    Zentrales Management mit maipulationssicherer Archievierung
    Umfassendes Reporting (Enterprise Reporting Services)
    LogAgents für Windows und Linux
    Anbindung von Netzwerkgeräten aller Art über Syslog
    Flächendeckende Überwachung von unterschiedlichen Netzwerksegmenten über verschlüsselte VPN-Tunnel
    Alarmierung per E-Mail oder iQSol Alert Messaging Server (SMS, Vioce)
  • Webinterace für Monitoring

    Einfache Administration von LogAgents sowie HoneyApps
    Benutzer- und Gruppenverwaltung mit Active Directory Anbindung
    Umfangreiche Filter- und Suchfunktionen in Alarmen und Events
    Mandantenfähigkeit
    Geotracking von LogAgents und HoneyApps
    Mehrsprachensupport
  • IT-Dienstleistungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über unsere vielfältigen IT-Dienstleistungen.



    Zu den IT-Dienstleistungen

    Nehmen Sie Kontakt auf

    Gerne beraten wir Sie persönlich - maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse mit Ihren Anforderungen und Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an.

    Nehmen Sie Kontakt auf

    SO FINDEN SIE UNS:


    IT-Heim e.K.
    Im Kleinfeldele 16
    77974 Meißenheim

    Öffnungszeiten:


    Montag - Freitag: 8:00-16:00 Uhr

    MELDEN SIE SICH BEI UNS:


    Tel.: 07824 6646627
    Mobil: 0173 164 8468
    info@it-heim.de

    Datenschutzerklärung · Impressum · Sitemap ·

    IT-Heim e.K.